Drucken

Firesorb

Firesorb

Firesorb
FIRESORB® bildet eine schützende Gelbarriere ...auf allen Oberflächen Haftfähig an senkrechten und waagerechten Flächen Geringe Abfließgeschwindigkeit Hohe Ergiebigkeit Reduzierte Verdunstungsrate Hohe Abschirmleistung Erhöhung der Wurfweite Pflanzenverträglich Kann nach einem Einsatz mit Wasser abgespült ...werden Firesorb ist universel anzuwenden. über handelsübliche Venturi-Zumischer (Z2R, Z4R,..) über Dosierpumpen, Monitore, Löschkanonen über stationäre Löschanlagen, Berieselungs- und Sprühflutanlagen über trag- und fahrbare Feuerlöschgeräte über handelsübliche Drucksprühgeräte über Hochdrucklöschgeräte (z.B. HiPress)

Firesorb Additiv

Firesorb Additiv

Firesorb verwandelt Wasser in ein haftfähiges und hitzeabsorbierendes Gel für die Brandklasse A mit brandlöschenden und -schützenden Eigenschaften. Firesorb wird dem Löschwasser (bis 3%) zugemischt. Die Viskosität des Löschwassers wird erhöht. Die mit Wasser gefüllten winzigen Gelbläschen haften auch an glatten und senkrechten Flächen und entfalten dort ihre volle Kühlwirkung durch langsamere Verdampfung des Wassers. So wird die Lösch- und Kühlwirkung von Wasser deutlich gesteigert.
Gelsprühgeräte

Gelsprühgeräte

Feuerlöscher nach EN3 mit präventiven Eigenschaften Gelfeuerlöscher und Gelsprühgeräte sind einzigartig in Anwendungsfielfalt , Folgekostenreduzierung und Handhabung. Gelsprühgeräte von GelTec führen das CE Zeichen gemäß Druckgeräterichtlinie 97/23. Die Wiederbefüllung ist durch den Anwender nach vorheriger Unterweisung möglich, als Treibgas wird Druckluft verwendet.